Über Calista

calista logo

Wenn Sie die Suche nach dem echten Naturerlebnis nach Primošten, einer der attraktivsten Destinationen an der Adriaküste, führt, dann können Sie mit der Unterstützung des Volkes wie auch der Reisebürodienstleistungen Calista rechnen. Calista Agentur befindet sich an dieser Adresse: 19 Ban Josip Jelačić Straße, Primošten, unmittelbar neben dem "grünen Markt" und Café-Bar "Dora", direkt am Strand.

Wir bieten Unterkunft in Ferienwohnungen und Zimmer in Familienhäusern, Villas, Hotels in der Stadt oder auf dem Land für unsere Gäste... sei es in Primošten oder in umgebenden Orten und Städten...Abgesehen vom Umgang mit der Buchung von der privaten Unterkunft handeln wir auch als Vermittler und helfen Ihnen bei der Vermietung von: Autos, Motorroller, Fahrräder, Boote und Schnellboots, Exkursionen sowie mit der Nutzung von Geldwechseldienste. Und aus unserem Souvenirladen und der breiten Palette von dalmatinischen Produkten können Sie ein Teil Dalmatiens auswählen und mit sich nach Hause bringen, so dass es Sie während der langen Wintertagen warm hielt.

Wir würden uns freuen, Ihnen Ausflüge und Sportaktivitäten zu empfehlen... Unser Hauptziel ist es, dass Sie Ihr Aufenthalt in Primošten und seiner Umgebung genießen. Jeder Gast wird persönlich empfangen, begleitet auf dem Weg von der Agentur bis zum Platz Ihrer Unterkunft und wir stehen für die Gäste immer zur Verfügung, wann immer sie uns brauchen. Falls Sie Beratung bei der Auswahl unserer Tagesausflüge oder eine Empfehlung für ein gutes Restaurant oder einer Taverne brauchen, wir sind für Sie da - das ist auch der Fall , wenn Sie medizinische Hilfe brauchen - wir werden Sie zum richtigen Platz hinweisen.

Liebe Gäste, kontaktieren Sie uns, besuchen Sie uns und entdecken Sie die Schönheiten von Dalmatien! Wir stehen Ihnen für alle Fragen und Informationen zur Verfügung!

Calista team

Wie sie zu uns kommen

Primošten und die Riviera können Sie mit dem Bus, Auto, Zug und Flugzeug erreichen. Die Orte an der Riviera sind mit den täglichen Buslinien verknüpft, die Šibenik mit kleineren Orten in der Umgebung verbinden.

Die Buse fahren auch aus der großen touristischen Zentren von Split und Zadar bis Primošten, Rogoznica und kleineren Orten an der Riviera ab. Informationen über die Busabfahrten können Sie an den Seiten der Busbahnhof Split finden oder einfach den Busbahnhof in Zadar unter der Nummer +385 (0)60 305 305 anrufen.

Falls Sie mit dem Auto aus der Richtung Split fahren, dann ist der einfachste Weg für Sie, die Autostraße E65 zu nehmen. Die Entfernung beträgt 60 km und für diese Fahrt werden Sie etwa eine Stunde brauchen. Von Zagreb bis Primošten (363 km) ist der schnellste Weg mit der Autobahn A1 über Karlovac und Bosiljevo. Bei der Ausfahrt Šibenik im 325sten km Ihrer Fahrt fahren Sie weiter mit der Autostraße E65 in Richtung Šibenik und Primošten. Die Reise dauert etwa 3 und halb Stunden und die Autobahngebühr beträgt 154 kuna.

Die Alternative ist die alte Karlovac-Straße, wovon Sie auf die alte D1 Autostraße über Slunj biegen müssen, neben Plitvice und durch Korenica, Gračac und Knin. Die Fahrt mit der alten Autostraße dauert länger, aber Sie werden auf die Gebühren sparen.

Falls Sie aus Rijeka kommen, können Sie mit der adriatischen Küstenstraße D8 bis zum Primošten fahren oder sich in Senj auf die Autobahn A1 bis Šibenik anschließen. Die Entfernung beträgt 367 km, und die Fahrt dauert etwa 3 und halb Stunden. Detaillierte Informationen von den Straßenrichtungen können Sie an der Internetseiten von HAC (Kroatischer Autoclub) finden.

Mit dem Zug können Sie aus Split oder Zagreb bis Šibenik kommen, wobei Sie im Ort Perković umsteigen müssen (den Fahrplan können Sie an den Seiten von Kroatischen Eisenbahnen sehen und dann bis Šibenik mit den lokalen Buslinien bis Primošten und umgebenden Orten an der Riviera ankommen )

Falls Sie mit dem Flugzeug ankommen möchten, die nächsten Flughafen sind Flughafen Resnik neben Trogir, 60 km von Primošten entfernt und Flughafen Zadar-Zemunik in der Nähe von Zadar, 100km von Primošten entfernt.Während der Saison sind die beiden Flughäfen durch Direktflügen mit vielen europäischen Destinationen verbunden.

Mehr Informationen über den Fahrplan können Sie auf den Internetseiten vom Flughafen Split und Flughafen Zemunik finden.